HISTORY

Adolf Englert

Malermeister 1949

Oswald Englert

Malermeister 1974
Handel ab 1990

Ferdinand Englert

Geschäftsführer der Calcetheka GmbH

DREI GENERATIONEN
– EINE LEIDENSCHAFT

Meine Familie und ihre Passion

1958 kam mein Großvater zum ersten mal in Italien mit den traditionellen italienischen Spachteltechniken (Stucco lustro und Marmorino) in Kontakt und legte so den Grundstein für die Leidenschaft unserer Familie.

Diese Begeisterung gab er auch meinem Vater weiter, der sich nach bestandener Malermeisterprüfung im Jahre 1974 immer weiter mit dieser Materie auseinander setzte und so zu einem Vorreiter bei der Verarbeitung dieser Techniken in Deutschland wurde.

Ab den 1980er Jahren arbeitete er deutschlandweit als anerkannter Experte auf dem Gebiet der italienischen Spachteltechniken. Mit Beginn der 1990er Jahre wuchs die Nachfrage so stark, dass er sich fortan nur noch auf den Handel ausgewählter italienischer Materialien und deren weiteren Verbreitung konzentrierte.  Bereits in dieser Zeit machte er die ersten Schritte im Bereich des ganzheitlichen ökologischen/ umweltbewussten Bauens, was heute unter den Begriff GREENBUILDING fällt.

Im Jahre 2010 gründete ich die Calcetheka GmbH, die deutschlandweit, als Lieferant ausgewählter Baustoffe,  bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte mitwirkt. Durch das weiter gegebene Fachwissen meines Großvaters und Vaters können wir auf über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Kalkputze zurückgreifen.